Fallbeispiele meiner Behandlung

Susi, 13 Jahre alte Hündin, akute Nervenschädigung (Polyneuropathie) mit inkompletter Lähmung der Vorder- und Hintergliedmaße (Tetraparese) infolge schwerer Unterfunktion der Schilddrüse (Hypothyreose), vollständige Rehabilitation nach 10-wöchiger intensiver komplexer physiotherapeutischer Behandlung.

 


 

Henri, 6 Jahre alter Appenzeller-Zuchtrüde, aktiver Agility-Sporthund erleidet einen Bandscheibenvorfall am Übergang der Brustwirbelsäule zur Lendenwirbelsäule mit initial kompletter Lähmung der Hintergliedmaße und gestörter Blasen- und Mastdarmfunktion. Nach tierärztlicher Beurteilung war der Bandscheibenvorfall inoperabel. Trotz vorhergesagter schlechter Prognose wollte "Frauchen" ihren Henri nicht aufgeben und setzte ihre ganze Hoffnung auf eine intensive komplexe physiotherapeutische Langzeitbehandlung. Dank unserer gemeinsamen Anstrengungen und Bemühungen kann Henri nunmehr wieder laufen und ein freudiges Hundeleben führen.